31. März 2011 – Donnerstag – Levi LÄÄÄÄÄÄUUUUUUFT!!!!!

Donnerstag, 31. März 2011 22:13

Es passierte von einer Sekunde auf die Andere. Eigentlich saßen wir (meine Eltern und ich) nur am Boden und spielten mit Levi. Opa saß in der Nähe von der Couch mit Levi auf dem Schoß und Mama betrachtete das Ganze aus “sicherer Entfernung”. Dann meinte Opa “Geh doch mal zur Mama”…und was macht unser Knirps? Ja dann geh ich wohl mal los!!!! ;-) Es waren zwar vielleicht nur fünf Schritte, aber die ist er ordentlich gegangen. Danach konnte man ihn gar nicht mehr bremsen. Ab dem Zeitpunkt hangelte er sich von Punkt zu Punkt, bis seine Strecken immer länger und seine Schritte immer sicherer wurden. EIN UNVERGESSLICHER MOMENT…

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

25. Februar 2011 – Freitag – Levi möchte nur noch laufen…aber nicht ohne “Stützrad”!!

Freitag, 25. Februar 2011 21:59

Eigentlich könnte unser kleiner Mann schon lange alleine laufen, aber er traut sich einfach nicht, unsere Hand loszulassen. Somit heißt es weiterhin Zähne zusammenbeißen und den Schmerz im Rücken ignorieren ;-) Immerhin …

er kann zwar noch nicht selbstständig laufen, aber Schuhe sind jetzt schon ganz wichtig!!! EGAL WELCHE OKAY!!!???

...passen doch wie angegossen oder???

...passen doch wie angegossen oder???

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

02. Februar 2011 – Mittwoch – Schlafen will gelernt sein …vor allem ALLEINE!!! ;-)

Mittwoch, 2. Februar 2011 21:34

Was haben wir nicht alles versucht, um es Levi schmackhaft zu machen, alleine in seinem Zimmer zu schlafen. Und erst jetzt kam Mama die rettende Idee…

Durch einen Besuch bei den Nachbarn erfuhr Mami von einer Kindercouch, die man auch zu einer Matratze aufklappen konnte. Unsere Nachbarn waren dann auch so freundlich, uns diese besagte Matratze auszuleihen….

und kaum zu fassen!!! Der Junge schläft doch tatsächlich ein und ein paar Stunden durch! Was ein kleines Wunder war, denn Levi hatte bis dato keine Nacht alleine verbracht. Wie muss man sich das jetzt genau vorstellen…???

Das schwierigste an diesem Unterfangen war die Umgewöhnung, nicht mehr neben uns zu liegen. Er lag quasi “direkt” neben der Mama, nur ein paar Etagen tiefer. So konnte Mami immer die Hand nach ihm ausstrecken, falls er mal schlecht träumte und was noch viel wichtiger war… ihm ca. 1o Mal die Nacht den Schnulli in den Mund stecken, weil er ihn ständig verlor und von alleine nicht wiederfand. ;-) Mama dachte schon daran, ihm eine ganze Armada an Schnullis auf seinem Kissen zu verteilen, aber die Vorstellung, dass er dann am nächsten Morgen mit lauter Abdrücken aufwachte, schreckte sie doch ab…

Das funktionierte alles so super, dass wir ihn mit der Zeit immer ein Stück weiter von unserem Bett entfernten, bis er dann schließlich in seinem eigenen Zimmer landete.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

01. Februar 2011 – Dienstag – Man in the Box

Dienstag, 1. Februar 2011 15:21

Da schlendert man mal durchs Wohnzimmer, nichts ahnend seinen Sohn suchend … und wo findet man ihn??? ;-) Macht euch selbst ein Bild davon…

Huch... Hast mich ja doch gefunden Mami!

Huch... Hast mich ja doch gefunden Mami!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

22. Januar 2011 – Samstag – ” Kann man sagen…unser Sohn ist HALBTROCKEN??!!” ;-)

Samstag, 22. Januar 2011 15:07

Nur ein Monat nach Beginn der “Töpfchennummer” kam Papa auf die super Idee Levi doch mal so einen Toilettenaufsatz für Kinder zu kaufen… Naja…eine Idee war es nicht gerade, denn es war eher ein Notfall! ;-)

Wir waren in Herne und mussten so gegen  21 Uhr feststellen, dass wir Levis heißgeliebtes Töpfchen vergessen haben!!! Schreck lass nach und unser Sohn fleeeeeeeeeeeeißig am Drücken!!!! Papa raste zum nächsten Einkaufscenter und brachte neben einem neuen Töpfchen ( was jetzt Oma und Opa gehört) einen verschärften Aufsatz mit.

Wir probierten den Sitz natürlich gleich aus und siehe da es klappte!!! Ein Bild für die Götter, wie wir da als versammelte Herde um Levi standen und ihn anfeuerten. Seit diesem Tag verrichtet Levi sein großes Geschäft nur noch auf diesem Aufsatz und erheitert uns mit Schlitziaugen, wenn er fleißig drückt… ;-)

Hier einige Impressionen:

Watt???!!! Nicht mal hier habe ich meine Ruhe ...??!!!

Watt???!!! Nicht mal hier habe ich meine Ruhe ...??!!!

...so und jetzt noch ein bißchen Papier...

...so und jetzt noch ein bißchen Papier...

Diese Fotos stammen natürlich nicht aus Herne und nein er hat auch nicht immer eine Fliege dabei an… !!!!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

27. Dezember 2010 – Montag – “Ich brauch keine Windel mehr!!!…”

Montag, 27. Dezember 2010 16:20

Naja zumindest für so manches Geschäft! ;-)

Levi bekam an Weihnachten einen Topf von Oma und Opa geschenkt. Es begann alles damit, dass er den Topf als Transportmittel für Spielzeuge benutzte…er war sogar eine Zeitlang ein Hutersatz, bis er dann schließlich entdeckte, dass man sich draufsetzen kann. ;-)

Wir haben uns dann gedacht…”ziehen wir ihn doch spaßeshalber aus, um zu sehen, was er macht” und was ist passiert? Levi hat doch tatsächlich gleich mal Kacka in den Topf gemacht!!!

Seitdem hat er sich regelrecht geweigert, noch einmal sein großes Geschäft in seiner heißgeliebten Windel zu verrichten. Es gab sogar Tage an denen er lieber eingehalten hat als in die Windel zu machen, wenn kein Topf in Reichweite war.

hmmmm...was könnte ich noch mit dir anstellen??

hmmmm...was könnte ich noch mit dir anstellen??

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

18. Dezember 2010 – Samstag – “Eine Schlittenfahrt die ist lustig…”

Samstag, 18. Dezember 2010 15:51

EEEEEEeeendlich nach laaaaaaaaaaanger Lieferzeit kam Levi´s Schlitten bei uns an. Eigentlich sollte er Levi´s Geburtstagsgeschenk werden, aber vor lauter Schneefall kamen die Postwagen nicht mehr weiter.

Noch am selben Tag haben wir uns unseren kleinen Mann geschnappt und sind ab nach draußen! Es war herrlich!!! Levi hatte sich gleich an den Luxus gewöhnt, die steilen Hügel im tiefen Schnee hochgezogen zu werden ;-) und wehe wir sind nur kurz stehen geblieben, um nach Luft zu schnappen… Dann gabs schon Gebrüll!!! Ein Wunder, dass er nicht auch noch “Los weiter” geschrien hat ;-)

Hier ein paar Schnappschüsse aus dem tiefsten Norden:

Ein kleines Marshmellowmännchen...

Ein kleines Marshmallowmännchen...

.."ist das anstrengend, durch die Gegend gezogen zu werden..."

.."ist das anstrengend, durch die Gegend gezogen zu werden..."

Gleichzeitig hat uns Papi eine Liebeserklärung gemacht ;-)

Schnee 3

Thema: Allgemein | Kommentare (2)

16. Dezember 2010 – Donnerstag – “Das erste Mal richtig krank…”

Donnerstag, 16. Dezember 2010 15:16

Naja nach einem gesunden Babyjahr kann es schon mal vorkommen, dass man krank wird und so war es bei unserem Schatz auch…

Er bekam seinen ersten Schnupfen und es hat ihn tierisch wahnsinnig gemacht, keine Luft durch die Nase zu bekommen. Schließlich kam dann auch noch ein starker Husten und hohes Fieber dazu. Er sah aus wie ein Schluck in der Kurve…

aber wie sagt man so schön : “Was einen nicht umhaut, macht einen nur noch stärker”!! ;-)

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

07. Dezember 2010 – Dienstag – “Unser Engel wird VOLLJÄHRIG”!!!!

Dienstag, 7. Dezember 2010 16:43

Wie bekommt man eine Horde von Menschen an einem eigentlich für eine Party unmöglich zu realisierenden Wochentag (nämlich ein Dienstag) zusammen????

Man lädt zu Levis erstem Geburtstag ein!!!! ;-)

Es ist unglaublich, aber die ganze Familie hat es irgendwie geschafft, sich an diesem Tag frei zu nehmen und Oma und Opa aus Herne haben keine Mühe und Kosten gescheut um sich auf den weiten Weg zu uns zu machen!

Hier auch ein kleines GROSSES Dankeschön an alle Tanten und Onkel, die Levi so reichlich verwöhnt haben zu seinem Geburtstag!

Papa hat es sich auch nicht nehmen lassen, eine richtige Geburtstagstorte zu backen…und naja 4 weitere Kuchen ;-)

...mit Liebe gemacht!

...mit Liebe gemacht!

und natürlich hatten Mama und Papa während den Vorbereitungen auch etwas Zeit zum Kuscheln…

...das lässt sich Papi natürlich auch nicht nehmen!

...das lässt sich Papi natürlich auch nicht nehmen!

Eigentlich war Levi den ganzen Tag damit beschäftigt Geschenkeberge zu erklimmen, sie aufzureissen, hier und da ein Stück Papier in seinem Mund verschwinden zu lassen und vor allem die mühsam ausgepackten Geschenke eine Sekunde zu betrachten und gleich wieder wegzulegen, weil das Papier ja doch viiiiiiiiiiiiiiel interessanter war ;-)

Hier sein “Geschenkeberg”:

berg

Zu ihrer Linken, wird Ihnen bei genauerer Betrachtung sicher auffallen, dass Levi nun auch stolzer Besitzer einer eigenen Garderobe ist!

Bei diesem Geschenk gingen Mami gleich tausend Bilder durch den Kopf und jedes wurde mit einem glücklichen Seufzer begleitet, denn *hehe*… dank dieser genialen Erfindung kann sich unser Sohnemann schon mal gleich das Jacke auf den Boden werfen abschminken!!! Denn er HAT EINE GARDEROBE….!!!

Natürlich hat er auch wieder eine Mütze geschenkt bekommen, denn unser kleines Hutgesicht kann von Hüten nicht genug bekommen…oder war das die Mama???!!!*hihi* Seine Sammlung könnte sogar Karl Lagerfelds Hutkollektion blass aussehen lassen!

...Mami steht die jetzt richtig so?

...Mami steht die jetzt richtig so?

Natürlich ist so ein Tag immer sehr anstrengend, denn es gilt so viele neue Eindrücke und Spielsachen zu verarbeiten…Aber das wertvollste ist die Familie, die aus diesem Tag etwas ganz Besonderes gemacht hat!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

03. Dezember 2010 – Freitag – “Man in Black!!!”

Freitag, 3. Dezember 2010 17:06

Mami und Papi waren vor ein paar Tagen im 3D-Kino…EINFACH KLASSE!!!

Doch was wir anschließend mit der Brille angestellt haben…EINFACH UNBESCHREIBLICH!!!

Das Tolle daran, unser Sohn macht wie immer einfach alles mit ;-)

"Seh ich jetzt gefährlich aus Mami???"

"Seh ich jetzt gefährlich aus Mami???"

Ja, total mein Engel…Ich werde gleich in Hollywood anrufen und dich für MIB Teil 4 vorschlagen ;-)

Thema: Allgemein | Kommentare (0)